Gewinner Let’s Dance Finale 2019
VIPs

Let’s Dance Gewinner 2019: Dancing Star ist…

Pascal Hens ist gemeinsam mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova der Gewinner der 12. Staffel von Let’s Dance

Wer ist der Gewinner von Let’s Dance 2019? Bis ins Let’s Dance Finale 2019 schafften es Sängerin Ella Endlich und Profitänzer Valentin Lusin. Handballlegende Pascal Hens mit Profitänzerin Ekaterina Leonova mussten im Halbfinale zittern, zogen dann aber als 3. Tanzpaar ebenfalls ins heutige Finale ein. Außerdem tanzte der Gehörlose Benjamin Piwko und Tanzpartnerin Isabel Edvardsson im Let’s Dance Finale 2019.

Alle drei Paare lieferten über die gesamte Staffel eine tolle Leistung und steigerten sich von Show zu Show. Die Tanzpaare zeigten über die letzten Wochen Standard- und Lateintänze, sowie Salsa, Discofox und einen Contemporary.

Die Gewinner Tänze im Let’s Dance Finale 2019

Mittlerweile Tradition im Let’s Dance Finale: Jedes Paar tanzt zuerst den Jurytanz. In der zweiten Runde tanzen die Paare dann ihren Lieblingstanz der gesamten Staffel. Und zum Schluss zeigen die Tanzpaare einen Freestyle – meistens auf ein Medley eines bekannten Blockbusters.

81 Punkte für Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson

In der ersten Runde zeigten Benjamin Piwko und Profitänzerin Isabel Edvardsson auf Wunsch der Jury einen ChaChaCha auf “Cake By The Ocean” von DNCE. Den ChaChaCha bewertete die Jury mit 23 Punkten. In der zweiten Runde tanzten sie ihren Lieblingstanz Rumba auf “Shallow” von Lady Gaga und Bradley Cooper und holten damit 28 Punkte. Danach tanzten Benjamin und Isabel ihren Freestyle auf ein “Game Of Thrones”-Medley und erhielten die volle Punktzahl: 30 Punkte.

Volle Punktzahl für Ella Endlich und Valentin Lusin im Let’s Dance Finale

Die Jury wählte für Ella Endlich und Valentin Lusin einen Quickstep aus. Sie tanzten somit ihren ersten Tanz des Abends auf Frank Sinatras “The Lady is a Tramp”. Darauf gab es volle 30 Punkte von der Jury. Der Lieblingstanz von Ella Endlich und Profitänzer Valentin Lusin ist eine Samba, den sie auf “Taki Taki” von DJ Snake feat. Selena Gomez tanzten. Die Jury bewertete auch diese Performance mit 30 Punkten. Zum Schluss kam der Freestyle auf ein “Kill Bill”-Medley. Und auch hierauf gaben Motsi, Jorge und Herr Llambi 30 Punkte.

Pascal Hens und Ekaterina Leonova holen 3x 30 Punkte im Let’s Dance Finale

In der ersten Runde tanzten Pascal Hens und Ekaterina Leonova einen Tango auf “Por Una Cabeza” von Carlos Gardel, den die Jury mit 30 Punkten bewertete. Mit ihrem Lieblingstanz Salsa holten Pascal und Tanzpartnerin Ekaterina auf “Valio La Pena” von Marc Anthony im zweiten Durchgang erneut 30 Punkte. Zum Schluss zeigten sie ein Madagascar-Freestyle und holten auch für diesen Tanz die volle Punktzahl von Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi.

Promis und Profitänzer bei Let’s Dance 2019

Traditionell tanzen im Let’s Dance Finale auch noch einmal alle ausgeschiedenen Promis ihren Lieblingstanz. Somit betraten  auch Evelyn Burdecki, Barbara Becker, Sabrina Mockenhaupt, Thomas Rath, Lukas Rieger, Ulrike Frank, Kerstin Ott, Oliver Pocher, Özcan Cosar, Jan Hartmann und Nazan Eckes noch einmal die Let’s Dance Tanzfläche. Tänzerisch wurden sie von ihren Profi Tanzpartnern begleitet: Marta Arndt, Robert Beitsch, Katja Kalugina, Erich Klann, Regina Luca, Renata Lusin, Kathrin Menzinger, Christian Polanc, Massimo Sinató, Evgeny Vinokurov und Christina Luft.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.