Tanzpodcasts - Tanzthemen direkt auf die Ohren
Gesundheit, Lifestyle, Wissenswertes

Tanzpodcasts – Tanzthemen direkt auf die Ohren

Podcasts sind schon lange total im Trend. Egal wo du dich gerade befindest im Auto, Zug oder im Warteraum überall kannst du sie hören. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile Podcasts zu allen möglichen Themen. Auch zum Thema “Tanz”. Heute möchten wir Euch einen Überblick über die besten Tanzpodcasts geben.

“Einfach Tanzen”- der Tanzpodcast

Der “Einfach Tanzen” – Podcast wird von der Tanzbotschafterin Heidemarie A. Exner gestaltet. Sie ist seit 15 Jahren Tanzlehrerin und Tanzpädagogin. Zudem beschäftigt sie sich mit dem Thema, was Menschen ins Tanzen bringt und wie man sie besonders gut ins Tanzen bringen kann. Ihr erklärtes Ziel dieses Podcasts ist es, Tanzen für Dich hörbar zu machen. Aus diesem Grund lädt sie jede Woche Gäste aus verschiedenen Tanzwelten ein. Die Themen reichen von Vorstellung verschiedener Tanzstile, Dance Talk, Tanzpädagogik, Tanz Inspiration, Interviews zu speziellen Tanzthemen bis hin zu Buchvorstellungen mit Autoren und Selfcare.

Jeden Dienstag und Freitag ab 22:00 Uhr gibt es eine neue Folge. Du kannst dir die Folgen direkt anhören oder herunterladen und später anhören. Die Folgen findest du auf Spotify, Youtube oder iTunes.

Du tanzt mich mal – der Traumtänzer-Podcast

Den “Traumtänzer” – Podcast moderieren Steven und Patrick von der Traumtänzer Tanzschule in Berlin. Alle 4 Wochen erwartet Euch eine neue Folge rund ums Tanzen. Die Themen reichen von der Vorstellung verschiedener Tanzstile bis hin zu Möglichkeiten, ohne Tanzpartner zu tanzen. Es gibt aber auch lustige Themen, wie z.B. einen Podcasts über die besten Tanzwitze.

Diesen Tanzpodcast könnt ihr auf Spotify, iTunes, Deezer oder auf der Website der Tanzschule finden.

“Tanze wild und frech”-Podcast

Im “Tanze wild und frech” – Podcast geht es rund um das Thema “Tanzpädagogik für Kinder”. Du erhältst viele hilfreiche Tipps, Hilfestellungen und Inspirationen. Die Stimme des Podcasts gehört zu Stefi Schmid, die seit 10 Jahren als Dozentin für private Institute und Schulen tätig ist. Ein großes Anliegen von ihr war, eine Kindertanzausbildung ins Leben zu rufen.

Der Tanzpodcast bietet viele interessante Themen, wie z.B. Informationen über berühmte Persönlichkeiten wie Janusz Korczak, der König der Kinder oder Rudolf von Laban, aber auch interessante Einblicke in wissenschaftliche Themen, wie z.B. Kinder im Tanzunterricht neuronale Verbindungen knüpfen können. Zweimal im Monat kann man sich auf eine neue Folge freuen. Veröffentlicht wird dieser Podcast auf Spotify, iTunes und der Website von Stefi Schmid.

Ein paar Minuten mit..

Einen weiteren Podcast hat Ben Murphy ins Leben gerufen. Im “Ein paar Minuten mit..” – Podcast lädt Ben Murphy viele interessante Gäste aus unterschiedlichen kreativen Bereichen ein. So hat er z.B. den Breakdance-Weltmeister Jörg Palm zu Gast, der über die Herausforderung spricht, wenn man alles in einer Tanzdisziplin geschafft hat. Ebenso kannst du dir ein Interview mit Sarah Steinbauer anhören, die darüber spricht, wie man eigentliche Tanzlehrer/Tanzlehrerin wird.

Der Tanzpodcast erscheint recht unregelmäßig, aber es gibt schon viele Folgen, sodass Du erst mal genug zum Hören haben solltest. Darauf zugreifen kannst du auf Spotify, iTunes und Youtube.

developDance

Der Podcast “developDance” stammt von Carina Huber, die seit Jahren leidenschaftlich gerne tanzt und Tanzpädagogin ist. Sie möchte mit diesem Podcast die regionale Tanzszene der Bodenseeregion bekannter machen. Der Podcast steht allen Tänzer/innen, Tanzpädagogen und Tanzinteressierten offen. Es gibt viele Themen über Ernährung, Mindfullness und Tanzmedizin, aber auch Themen über Reviews zu Tanzauftritten, zu denen auch die Künstler eingeladen werden. So gibt es z.B. ein spannendes Interview mit Jennifer Mann, die den Vergleich zwischen Yoga und Tanzen zieht oder ein Interview mit Mario Reiser, dem Mindfulness Coach.

Der Tanzpodcast erscheint wöchentlich mit einer bunten Themenvielfalt. Abrufen kannst Du den Podcast über Spotify, iTunes und der Website von Carina Huber.

Salsa Podcast

Holger Bister hat einen Podcast zum Thema “Salsa” ins Leben gerufen. Er möchte bekannten Namen aus der Szene dadurch auf den Zahn fühlen. Egal ob Tänzer, DJs, Musiker, Veranstalter und Promoter der Salsa-Szene. Jeder von ihnen hat seine ganz persönliche Geschichte, wie er oder sie zum Salsa gekommen ist. So kannst Du dir z.B. ein spannendes Interview von Ariel Lopez anhören, der seine eigen Tanzschule in Augsburg eröffnet hat und was ihn dazu bewegt hat. Ebenso kannst du Dir ein Interview von Daniel Kyun Steines anhören, der Veranstalter eines Salsa-Marathons ist und wie sich die Corona-Krise auf die Tanzpartys ausgewirkt hat.

Jeden Monat findest du ein bis zwei neue Tanzpodcasts auf Spotify, iTunes oder auf der Website von Holger Bister.

Bei dieser Auswahl an Tanzpodcasts ist sicher der ein oder andere auch für Dich dabei. Wir wünschen Dir schonmal viel Spaß beim Hören!

 

Möchtest du lieber über das Tanzen lesen? Dann empfehle ich Dir diesen Beitrag: Tanzromane – Von der Leidenschaft zu Tanzen lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.